Info
Parking

News & Aktuelles

Masters Inline Hockey World Cup in Bruneck

Im Zeitraum vom 30. Mai bis zum 4. Juni 2022 findet in der Intercable Arena ein herausragendes Sportevent für Inlinehockey-Fans statt, nämlich die 11. Ausgabe des Masters Inline World Cups, zeitgleich mit der 5. Ausgabe des Veterans Inline World Cup und dem erstmaligen Legends Inline World Cup.


Kürzlich besuchte David Ninzatti, Präsident der Masters Inline Hockey World Association (MIHWA) Bürgermeister Roland Griessmair und stellte das Programm des Events vor. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Stadtgemeinde Bruneck, Bruneck Kronplatz Tourismus, Intercable Arena und der MIHWA, konnte das Event binnen kürzester Zeit auf die Beine gestellt werden, an dem insgesamt 25 Nationalmannschaften, unterteilt in drei Kategorien, teilnehmen werden: Over 38, Over 45 und Over 50. Zu dieser ersten Post-Corona-Ausgabe der internationalen Inline Hockey-Wettbewerbe reisen Teams aus Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Slowenien, Schweden und Australien an. SechsTage lang wird die Intercable Arena zum Schauplatz hochkarätiger Spiele, die dank der Zusammenarbeit mit dem Media Team der MIHWA mittels Live-Streaming weltweit übertragen werden.


Programm:
Der Startschuss zum Event fällt am Montag, 30. Mai um 10.00 Uhr, wenn das erste offizielle Weltcup-Spiel statt. Daraufhin geht es nonstop weiter bis 22.00 Uhr. Der Turnierplan sieht 18 Spiele pro Tag bzw. 98 Spiele in sechs Tagen vor.
Richtig spannend wird es ab Donnerstag, 2. Juni, wenn die besten Mannschaften sich im Viertelfinale gegenüberstehen. Sämtliche Finalrunden finden am Samstag, den 4. Juni statt. Im Anschluss steht eine große Siegesfeier an, bei der die Weltcup-Pokale überreicht und alle Teilnehmer gebührend geehrt werden.
Die Abschlussfeier ist frei zugänglich, genauso wie die Arena selbst, die den Besucherinnen und Besuchern an sämtlichen Tagen des Events kostenlosen Eintritt gewährt. Und das ist ganz im Sinne der Mannschaften und ihrer junggebliebenen Teilnehmer, die auf sportbegeisterten Nachwuchs hoffen. Dementsprechend familienfreundlich ist der Spirit der Veranstaltung. Viele der Teilnehmer reisen selbst in Begleitung ihrer Familien an und freuen sich auf ein Event, bei dem die Freude am Spiel und der sportliche Gedanke ganz klar im Vordergrund stehen.   

 

Mehr Informationen und detaillierte Spielpläne gibt es hier: www.mihwa.org/tournament/schedule/

Sport
26.05.2022